Panik! WP Datenbank zerschossen … nicht mit diesem WP Backup Plugin!

Es kommt selten vor, aber wenn dann ist es umso schlimmer, eine gecrashte Datenbank. Der letzte SQL Dump ist schon ein paar Monate her, viele neue Blog Einträge sind seitdem dazugekommen, Arbeit die jetzt umsonst sein soll? Nicht mit diesem kostenlosen WordPress Plugin!

Die Rede ist von: WP-DBManager

Es hat nicht nur 4,5/5 Sterne sondern auch weit über 100 positive Bewertungen in der WordPress Community. Einfach downloaden, hochladen und aktivieren!

Nach der Aktivierung werdet ihr folgende Meldung erhalten:

 

Your backup folder MIGHT be visible to the public

To correct this issue, move the .htaccess file from wp-content/plugins/wp-dbmanager to /home/www/web/html/public/wp-content/backup-db

Hier wird nichts anderes verlangt, als dass ihr die .htaccess Datei (umzubenennen von htaccess.txt) von eurem Plugin Ordner (wp-dbmanager) zum automatisch neu erstellten Ordner (backup-db) verschiebt. Das verhindert, dass Unbefugten der Zugriff auf die Datenbank Sicherungen ermöglicht wird.

Nach der Aktivierung des Plugins erscheint ein neuer Menüpunkt, Database. Hier findet ihr alle wichtigen Punkte um eure Blog Datenbank zu sichern.

Database
Datenbank Informationen

Backup DB
Datenbank sichern

Manage Backup DB
Backups downloaden, per eMail zusenden, zurückspielen oder löschen

Optimize DB
Datenbank optimieren

Repair DB
Datenbank reparieren

Empty/Drop Tables
Tabellen aus der Datenbank löschen oder diese leeren

Run SQL Query
Direkte SQL Query Eingabe

DB Options

Einstellunen zur Datenbank

Uninstall WP-DBManger
WP-DB Manger deinstallieren

Einfache Sicherung über das WP-Admin Menü

Kann ich die Backups automatisieren?
Ja und zwar unter DB Options, Automatic Scheduling!

Wo finde ich das Plugin?
Ihr könnt das Plugin entweder hier herunterladen:
http://wordpress.org/extend/plugins/wp-dbmanager/

Oder direkt über euer WP-Admin Menü -> Plugins -> Installieren -> (WP-DBManager) in Suche eingeben

Dominik // Seitenbetreiber
Servus aus dem schönen Bayern! Auf meinem Webmaster Blog www.seitenbetreiber.de findest du interessante Informationen für Seitenbetreiber, Wordpress und SEO. Ein bisschen was zu mir: Ich heiße Dominik, lebe in der nähe von München, bin gelernter Fachinformatiker und treibe seit etwa 1996 mein Unwesen als Webmaster.

3 Comments

  1. WPBOY

    14. September 2010 at 13:05

    Danke vielmals fürs posten, hat mir sehr geholfen! Jetzt kann der Server Crash kommen 😉

  2. Dominik Glaser

    14. September 2010 at 13:30

    Freut mich dass ich helfen konnte!

  3. Pingback: WordPress 3.0.2 veröffentlicht! | Seitenbetreiber.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de